AJG on stage > Bigband / Benjamins

BIGBAND / BENJAMINS

Geschichte und Zielsetzung der Bigband

Die Ursprünge der Bigband gehen auf Clemens Gilhaus zurück, der diese in den frühen 80er Jahren am Arnold-Janssen-Gymnasium etablierte. Konzertreisen führten die Bigband in zahlreiche Städte der Bundesrepublik sowie nach Österreich, Slowenien, Kroatien, Kanada und in die USA. Zum 1. März 2016 übernimmt die Leitung ein ehemaliger AJGler, Herr Reckenfelderbäumer. Neben Auftritten bei Schulfesten, Gastkonzerten, Galaabenden und Stadtfesten stehen regelmäßig Studio-Produktionen, Konzertreisen und Großveranstaltungen wie die „Oldie-Revue“ auf dem Programm. Dabei sieht sich die Band vor allem wohltätigen Zwecken verpflichtet – getreu ihrem Motto „Wir singen, spielen und sammeln für ,Eine Welt“.

DER VATER DER BIGBAND

Clemens Gilhaus (+2018)

DIE BiGBAND / DIE BENJAMINS

Die Benjamins konzertieren bereits selbstständig und verstehen sich als Vorbereitung auf die Bigband. Derzeit setzen sich die Benjamins aus ca. 30 und die Bigband aus ca. 45 Schülerinnen und Schülern zusammen.

Die Benjamins proben montags in der Zeit von 13:55 bis 15:25 Uhr. In der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr üben die Instrumental- und Gesangssolisten. Die Bigband probt anschließend von 17:15 bis 19:30 Uhr. Als Probenort steht das eigene Studio auf dem Gelände des Arnold-Janssen-Gymnasiums zur Verfügung.

Alle Schülerinnen und Schüler, die ein in der Bigband vertretenes Instrument (Trompete, Posaune, Klarinette, Saxophon, Querflöte, Schlagzeug, Bass und Gitarre) spielen oder erlernen möchten, sind in der Bigband herzlich willkommen. Das Arnold-Janssen-Gymnasium bietet dazu eigene Ausbildungsmöglichkeit für die genannten Instrumente. Bei den Benjamins – der Bigband für die jüngeren Schülerinnen und Schüler – werden erste Fähigkeiten im Zusammenspiel geübt.

Peter Reckenfelderbäumer
Bigband Leiter

17. 09. 2021 – Strotmanns Fabrik, Emsdetten
Verleihung Bundesverdienstkreuz an Josef Lülf

UNSERE BIGBAND – LIVE

Bei Live-Auftritten steht für unsere Bigband und die Benjamins in erster Linie die Oldie-Revue im Vordergrund. Doch zahlreiche Auftritte bei Festivals, Schützenfesten, Ehrungen, Jubiläen sind ebenfalls Gelegenheiten, Erfahrungen zu sammeln und die gute Qualität der Musiker unter Beweis zu stellen.
zur Playlist
Laden...