Modernerer Internetauftritt

Das AJG hat seine neue Homepage am Wochenende freigeschaltet. Nach intensiver Vorarbeit und finanziell unterstützt vom Förderverein der Schule haben Britta Menebröcker und Harald Lohmann an Strukturen, Menüführung und visueller Darstellung gearbeitet, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Webseite unterscheidet sich von der alten Internetpräsenz vor allem durch einen moderneren Auftritt mit einem Schwerpunkt auf interaktive Mittel, zahlreichen Videos mit Playlisten, die Trennung von Buchungsoptionen für zusätzliche Lernangebote sowie eigentlicher Website.

Viele neue Fotos sind entstanden, unter anderem für das Foto auf der Startseite, das auch für eine Präsentationswand verwendet werden soll. Ebenso neu ist ein umfassender Abriss des musikalischen Profils mit Darstellung von größeren Veranstaltungen wie die Musicals und den Oldie Revues in der Stadthalle Rheine. Das ist zu finden unter AJG-on-stage. Die Menüführung wurde optimiert und optisch neu gestaltet. Wichtig sei auch die Anpassung an mobile Endgeräte, sodass die Webseite sowohl auf dem Mobiltelefon als auch auf einem Tablet fehlerfrei dargestellt werde.

Münsterländische Volkszeitung

ÄHNLICHE BEITRÄGE

2021-11-14T10:06:21+01:00
Nach oben