Biologie Leistungskurs am Heiligen Meer

Der Leistungskurs Biologie in der Q1 erforschte auf seiner Exkursion zum Hl. Meer das Ökosystem See. Frei nach dem Motto, wir sitzen alle in einem Boot, nahmen am Dienstag der Biologie-LK mit Frau Stuhlmüller, unser Exkursionsleiter der Forschungsstation und ein Team aus Fotografen in zugegeben zwei Ruderbooten Platz, um Messungen zum Vertikalprofil des Hl. Meers zu erheben. So schreckten wir auch vor der Untersuchung der Mudde nicht zurück. Das Umland erkundeten wir, um unter anderem die eher schüchternen „Muffelschnucken“ (Mufflons und Heidschnucken) am Erlen-Bruchwald zu sichten. Am Mittwoch ging es dann mit einem Netz von 55µm Maschenweite und Ruderboot auf Planktonjagd. Die Kleinstlebewesen bestimmten und beobachten wir unter dem Mikroskop. Das Fest für Biologen wurde nur von der guten Laune aller Teilnehmer bei doch eisigen Temperaturen übertroffen. Wir kommen gerne wieder!

Anna Stuhlmüller

ÄHNLICHE BEITRÄGE

2021-11-22T05:55:23+01:00
Nach oben