Mit Gehstock und Hornbrille zu den Intensivtagen

Q2 feiert Mottotage

„Oma, kann ich deinen Rollator mal ausleihen? Oder wenigstens den Gehstock?“. So oder so ähnlich mag es geklungen haben, als die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2022 des Arnold-Janssen-Gymnasiums ihren ersten Mottotag planten. Die letzte Schulwoche ist angebrochen und der stressigste Teil der Woche ist sicherlich die Frage nach der richtigen Kleidung, sei es das Motto „Alte Leute“, die 80er-Jahre oder Kindheitshelden. Und so kamen sie am Montag mit künstlich aufgemalten Falten, toupierten Haaren in silbergrau, übergroße Hornbrillen – halt alles, was man so trägt, wenn man ins Alter gekommen ist. Und dass Oma an diesem Vormittag zuhause bleiben musste, weil die Enkeltochter den Rollator brauchte, lässt sich nur vermuten. In jedem Fall zeigten die angehenden Abiturienten viel Fantasie.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

2022-04-05T21:17:59+01:00
Nach oben