Abiturientia 2022 am Arnold-Janssen-Gymnasium

„Habt ihr Bock auf Schule?“, ruft Kim Lea Heine ins Mikro und „Abigenten“ – die Abiturientia 2022 antworteten lautstark. Am gestrigen Freitag kamen sie zum letzten Mal. Unterricht gab es nicht mehr, sondern ein gemeinsames Frühstück, Belehrungen über den Ablauf der Prüfungen und dann noch die Notenübersichten. Doch bevor sie unter Protest ins Gebäude gingen, drehten sie so richtig auf. Mit Absperrbändern hatten sie den Schulhof „dekoriert“, die Abiband rockte den Schulhof, lautstark unterstützt von 134 angehenden Abiturienten und Abiturientinnen, die einfach froh waren, ihre aktive Schulzeit geschafft zu haben. Und sie hatten im Gegensatz zu früheren Jahrgängen auf Trillerpfeifen und Störaktionen verzichtet, sondern feierten einfach sich selbst und diesen Tag 0. Jetzt kommen die Prüfungen Ende April, bis dann nach der Notenbekanntgabe der Abiturprüfungen ihr Motto „Mission completed“ wirklich zutrifft, die Mission der Hochschulreife erreicht ist. Achja, und die Antwort zur Frage von Kim fiel eindeutig aus.

H. Lohmann

ÄHNLICHE BEITRÄGE

2022-04-21T11:43:12+01:00
Nach oben