natürlich/nachhaltig

Schublade auf, Handy raus und Umwelt retten

2023-01-15T11:27:40+01:00

Schublade auf, Handy raus und Umwelt retten Handy-Sammelaktion am AJG Im Januar führt die Klima-AG als Aktion des Monats eine Handy-Sammelaktion durch: Alte Handys, Tablets, Ladekabel etc. dürfen in drei dafür aufgestellte Sammelbehälter geworfen werden. Die vollen Boxen werden anschließend an den NaBu geschickt, der dafür sorgt, dass die darin enthaltenen Rohstoffe wiederverwertet werden. Der Erlös davon kommt einem Projekt zum Schutz von Bienen und Hummeln zugute. Also her mit dem alten Handy 😊 ÄHNLICHE BEITRÄGE

Schublade auf, Handy raus und Umwelt retten2023-01-15T11:27:40+01:00

„Ihr müsst schneller arbeiten! Wir brauchen noch Rohstoffe!“- Planspiel im Religionsunterricht

2022-12-06T21:10:20+01:00

Planspiel zur Handyproduktion Religionslehrekurse der Jg. 7 simulieren Wertschöpfungskette bei der Handyproduktion „Ihr müsst schneller arbeiten! Wir brauchen noch Rohstoffe!“, ruft eine Schülerin. Die Schülerinnen und Schüler der Religionslehrekurse von Frau Biemann-Keuter (Kath.) und Herrn Pfordt (Ev.) erlebten am Arnold-Janssen-Gymnasium eine ungewöhnliche und eindrückliche Unterrichtsstunde: In Form eines Planspiels simulierten die Siebtklässler*innen einzelne Stationen der Wertschöpfungskette bei der Handyproduktion. Die Zeit, die für den aufwändigen Umbau des Klassenraums gebraucht wurde, lohnte sich: An der einen Seite des Raums wurden mehrere Stühle gestapelt, auf denen jeweils Klebepunkte als „seltene Rohstoffe“ lagen und von den Schüler:innen „abgebaut“ [...]

„Ihr müsst schneller arbeiten! Wir brauchen noch Rohstoffe!“- Planspiel im Religionsunterricht2022-12-06T21:10:20+01:00

Neuenkirchen & Westenergie verleihen Klimaschutzpreis an „Klima AG“ des AJG

2022-11-23T09:15:03+01:00

Gemeinde & Energieunternehmen zeichnen Engagement für Umwelt- und Naturschutz aus Aktivitäten der Schüler:innen werden mit einem Preisgeld von 1.000 Euro belohnt Neuenkirchen, 17. November 2022  Der Klimaschutzpreis von Westenergie steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Natur- und Umweltschutzes. Der Preis, den das Unternehmen gemeinsam mit der jeweiligen Gemeinde verleiht, geht an örtliche Vereine oder Organisationen, die sich beim Thema Klimaschutz besonders verdient gemacht haben. In Neuenkirchen wird in diesem Jahr die „Klima AG“ des Arnold-Janssen-Gymnasiums (AJG) für die vielfältigen Aktivitäten in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Übergeben wurden die Preise von [...]

Neuenkirchen & Westenergie verleihen Klimaschutzpreis an „Klima AG“ des AJG2022-11-23T09:15:03+01:00

Lippenstifte und Kaminanzünder für den Adventsbasar

2022-11-12T09:06:11+01:00

Lippenstifte und Kaminanzünder für den Adventsbasar Klima-Aktion des Monats November Am 2.11.22 fand unsere Klima-Aktion im November statt: Wir trafen uns dieses Mal im Chemieraum, in dem Herr Strotbaum schon alles für uns vorbereitet und bereitgelegt hatte. Nach Rezepten, die einige AG-Mitglieder von der Saerbecker Schüler-Akademie mitgebracht hatten, stellten wir nach dem Motto „reduce – reuse – recycle“ Lippenpflegestifte und Kaminanzünder her. Für die Lippenpflegestifte verwendeten wir wiederbefüllbare Hülsen, um Müll einzusparen (reduce, reuse) und die Kaminanzünder stellten wir komplett aus Resten (Kerzenreste, Sägespäne, Toilettenpapierrollen) her (reuse, recycle). Beide Produkte werden beim [...]

Lippenstifte und Kaminanzünder für den Adventsbasar2022-11-12T09:06:11+01:00

3.000.000 Liter Methan-Gas und eine gute Aussicht – 9er besuchen die Kläranlage

2022-10-31T11:41:41+01:00

Besuch der Kläranlage Nord in Rheine Nawi-Kurs der 9er mit Herrn Strotbaum auf Exkursion Der Nawi-Kurs von Herrn Strotbaum besuchte am vergangenen Freitag die Kläranlage Nord in Rheine. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen die Abläufe bei der Abwasseraufbereitung verfolgen. Das Thema Wasser spielt zurzeit im Unterricht eine zentrale Rolle. Die Schüler beschäftigen sich mit dem Wasserkreislauf, dem persönlichen Wasserverbrauch, der Trinkwassergewinnung und der Klärung unserer Abwässer. Auch wenn die Nase beim Besuch der Kläranlage ab und zu auf ihre olfaktorische Belastbarkeit geprüft wurde, waren sich die Schülerinnen und Schüler einig, dass [...]

3.000.000 Liter Methan-Gas und eine gute Aussicht – 9er besuchen die Kläranlage2022-10-31T11:41:41+01:00

Fünfer dürfen Bäume pflanzen – Klima-Aktion im Oktober

2022-10-31T11:44:55+01:00

Klima-Aktion im Oktober Fünfer dürfen Bäume pflanzen Pflanzaktion der 5a  Am 20. und 21.10. startete die Klima-Aktion Bäume- und Blumenzwiebeln-Pflanzen: Für jede 5. Klasse hatte der Verein der Arnoldianer einen klimaresistenten und vogelfreundlichen Baum finanziert. Nun durfte die 5b eine Silberlinde und die 5a einen Speierling unter der fachmännischen Anleitung von Herrn Attermeyer pflanzen. Diesen Klassenbaum müssen die Kinder pflegen und im Sommer wässern. Man darf gespannt sein, wie groß der Baum wohl beim Abitur dieser Klassen sein wird. Da 30 Hände viel bewirken können, [...]

Fünfer dürfen Bäume pflanzen – Klima-Aktion im Oktober2022-10-31T11:44:55+01:00

Klima-Aktion im September: Obsternte auf unserer Streuobstwiese

2022-09-11T17:12:26+02:00

Obsternte am AJG Klima-Aktion im September Am 7.9. fand die erste Klima-Aktion im neuen Schuljahr statt: Die Klima-AG erntete die Äpfel und Zwetschgen der Obstbäume unserer Streuobstwiese. Es kamen mehrere große Eimer voll Obst zusammen. Die guten Äpfel bekamen unsere neuen Fünfklässler als Geschenk aufs Pult gelegt, das Fallobst geht zur Saftkellerei Löffler, die daraus Apfelsaft herstellen wird. Wir sind schon gespannt, wie er schmeckt! ÄHNLICHE BEITRÄGE

Klima-Aktion im September: Obsternte auf unserer Streuobstwiese2022-09-11T17:12:26+02:00

Brummblöcke als Insektenhotel

2022-06-08T09:31:21+02:00

Brummblöcke als Insektenhotel Klima-AG: Aktion des Monats Juni Am 1.6. fand die Aktion des Monats Juni statt: Wir stellten Brummblöcke für die Insektenhotels her, reparierten einige der schon vorhandenen Hotels und begannen damit, die beiden neu gebauten Hotels mit Bambusröhrchen zu bestücken. Das dauerte richtig lange, da jedes einzelne Röhrchen und jedes Loch in den Brummblöcken gründlich abgeschliffen werden musste, damit die Insekten nicht mit ihren Flügeln daran hängen bleiben.  Hier gibt es noch einiges zu tun! ÄHNLICHE BEITRÄGE

Brummblöcke als Insektenhotel2022-06-08T09:31:21+02:00

„Was piept denn da?“ – 5b untersucht Vogelstimmen

2022-05-20T14:26:49+02:00

Was piept denn da? Vogelstimmenexkursion der Klasse 5b Am heutigen Freitag hat die Klasse 5b mit Frau Clancett eine Vogelstimmenexkursion im Rahmen des Biologieunterrichts auf dem Schulgelände des AJG durchgeführt. Ausgestattet mit einer Vogelstimmenapp auf dem Handy, Stift und Zettel durchstreifte die Klasse ganz leise die Umgebung und nahm mit Hilfe der App die Vogelstimmen auf. Sehr schnell können diese analysiert werden und man erfährt, welcher Vogel so schön gesungen hat. Kohlmeise, Blaumeise und Amsel waren schon vielen vom Sehen und Hören bekannt. Doch auch Buchfink, Zilp Zalp, Zaunkönig, Rotkehlchen und Mönchsgrasmücke lassen ihre Gesänge an der Schule [...]

„Was piept denn da?“ – 5b untersucht Vogelstimmen2022-05-20T14:26:49+02:00

Behausungen für Ohrwürmer – Aktion des Monats Mai

2022-05-19T11:39:30+02:00

Klima AG: "Aktion des Monats" im Mai Projekt: Behausungen für Ohrwürmer Neues aus der Klima-AG: Anfang Mai fand die "Aktion des Monats" statt: Wir stellten Behausungen für Ohrwürmer aus Stroh, Blumentöpfen und Hasendraht her, die wir in die Obstbäume der Streuobstwiese am Busparkplatz hängten. Ohrwürmer sind nämlich Nützlinge und fressen z.B. Blattläuse. Außerdem bauten wir Kästen für Insektenhotels, die demnächst befüllt und aufgestellt werden sollen. ÄHNLICHE BEITRÄGE

Behausungen für Ohrwürmer – Aktion des Monats Mai2022-05-19T11:39:30+02:00
Nach oben