Unser Haus am Meer

2021-11-22T05:55:23+01:00

Biologie Leistungskurs am Heiligen Meer Der Leistungskurs Biologie in der Q1 erforschte auf seiner Exkursion zum Hl. Meer das Ökosystem See. Frei nach dem Motto, wir sitzen alle in einem Boot, nahmen am Dienstag der Biologie-LK mit Frau Stuhlmüller, unser Exkursionsleiter der Forschungsstation und ein Team aus Fotografen in zugegeben zwei Ruderbooten Platz, um Messungen zum Vertikalprofil des Hl. Meers zu erheben. So schreckten wir auch vor der Untersuchung der Mudde nicht zurück. Das Umland erkundeten wir, um unter anderem die eher schüchternen „Muffelschnucken“ (Mufflons und Heidschnucken) am Erlen-Bruchwald zu sichten. Am Mittwoch ging es dann mit einem Netz [...]

Unser Haus am Meer2021-11-22T05:55:23+01:00

Homo Neanderthalensis

2021-11-14T09:30:13+01:00

Biologie-LKs der Q2 in Düsseldorf Am Mittwoch sind die beiden Biologie-LKs der Jahrgangsstufe Q2 mit Hildegard Clancett und Andreas Strotbaum in das Neandertal bei Düsseldorf gefahren und haben dort das Museum besucht, welches die Evolution des Menschen von den Vormenschen bis hin zum modernen Menschen anschaulich darstellt. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht natürlich der „Homo neanderthalensis“, mit dem uns doch mehr verbindet als vorher gedacht. Jeder von uns trägt in seinem Erbgut noch verschiedene Gene dieser Menschen-Art. Hildegard Clancett ÄHNLICHE BEITRÄGE

Homo Neanderthalensis2021-11-14T09:30:13+01:00

Walderkundung: „Natürlich (er)leben“

2021-11-14T10:24:00+01:00

AJG Projekt in Zusammenarbeit mit der AOK „Wisst ihr, welches Tier im Wald gerne Süßigkeiten isst?“, fragte die zertifizierte Waldpädagogin Christa Lührmann die jungen Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 des Arnold-Janssen Gymnasiums. Im Rahmen einer Projektwoche durchlaufen sie in dieser Woche das Projekt „Natürlich (er)leben“, das in Zusammenarbeit mit der AOK seit vier Jahren für die Jahrgangsstufe 7 angeboten wird. In mehreren Gruppen beschäftigen sich die jungen Schülerinnen und Schüler mit allem, was es im Wald zu lernen gibt. Lehrreiche Wanderung „Und kennt ihr den Gundermann?“, fragt sie weiter und greift hinter sich, um diese Gundelrebe zu [...]

Walderkundung: „Natürlich (er)leben“2021-11-14T10:24:00+01:00

Herrliches Blumenmeer beim Blick aus dem Klassenzimmer

2021-11-14T10:34:10+01:00

AJG pflanzt 1700 Blumenzwiebeln Im November 2020 wurden sie gepflanzt: 1700 Blumenzwiebeln, die von Eltern und einer Firma gespendet wurden. Die Klassen der Jahrgangsstufe 6 haben ihre Klassenräume im Keller, der Blick aus dem Fenster zeigt jetzt eine Vielzahl unterschiedlicher Farben und Blüten. „Am schönsten finde ich die Überraschungspflanzen, denn wir wussten bei einigen Blumenzwiebeln nicht, was daraus werden würde,“ schwärmte Hannah Feldmann aus der Klasse 6a. „Und das Ergebnis ist wirklich toll geworden. Und sicher können sich im nächsten Jahr auch die Fünfer-Klassen darüber freuen“, heißt es in einer Pressemitteilung des AJG. Münsterländische Volkszeitung [...]

Herrliches Blumenmeer beim Blick aus dem Klassenzimmer2021-11-14T10:34:10+01:00

Digitaler Ausflug: Lebendige Tiere auf dem Bildschirm

2021-11-14T10:43:53+01:00

Zootiere aus nächster Nähe und doch auf Distanz „Pinguin, Löwe und Co.“ – das hieß es am Donnerstag auch für die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Arnold-Janssen-Gymnasiums (AJG). Sie bekamen eine eigene Führung durch den „Allwetterzoo“ in Münster – doch anders als in der eingangs erwähnten Fernsehsendung waren die Zooführer nur für sie da und leiteten sie durch den gesamten Zoo. Dafür wurde eine Sitzung über eine Online-Meeting-Plattform eingerichtet, sodass die Schülerinnen und Schüler an dieser virtuellen Führung teilnehmen konnten. Mit der Intention, den Kindern eine spannende Abwechslung zum eintönigen Schulalltag Zuhause im „Home-Schooling“ auf Distanz zu bieten, organisierten die [...]

Digitaler Ausflug: Lebendige Tiere auf dem Bildschirm2021-11-14T10:43:53+01:00
Nach oben