Auszeit

2022-01-03T13:32:50+01:00

Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest Nach Algebra, Französischvokabeln oder Quantenphysik ist eine kurze Pause sicherlich sinnvoll. Etwas zur Ruhe zu kommen, sich zu besinnen und sich einzustimmen auf das Weihnachtsfest sind angesagt. Und zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Arnold-Janssen-Gymnasiums nehmen das Angebot wahr. Zweimal in der Woche bietet ein Team aus Lehrerinnen und Lehrern in der Kapelle ein kurze Auszeit an: „Hier.Jetzt.Trotzdem“. Kunstlehrer Tim Rossberg sorgt mit seiner Lichtinstallation für die passende Atmosphäre. Jeden Morgen ist sie eingeschaltet und bietet Raum für eine kurze Besinnung. Für etwa zehn Minuten hören sie einer Adventsgeschichte zu, werden kreativ und basteln oder [...]

Auszeit2022-01-03T13:32:50+01:00

Einstimmung in die Vorweihnachtszeit

2022-01-03T13:34:57+01:00

Rudelsingen mit der Schulgemeinde „Wir sagen euch an den lieben Advent,“ klang es aus etwa 1000 Kehlen der Schulgemeinde des Arnold-Janssen-Gymnasiums in Neuenkirchen. Das Organisationsteam hat die noch junge Tradition vorweihnachtlicher Impulse in diesem Jahr umsetzen können, nachdem es im letzten Advent 2020 wegen des Lockdowns ausfallen musste. So trafen sich zu Beginn der ersten Stunde um 7:45 Uhr alle Schülerinnen und Schüler mit dem Kollegium auf dem Innenhof. „Wir glauben, dass wir als gesamte Schulgemeinde uns so sehr gut auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen können,“ so der Sprecher des Organisationsteam Sebastian Kornek, „und ich freue mich, dass ihr [...]

Einstimmung in die Vorweihnachtszeit2022-01-03T13:34:57+01:00

Martinsgänse

2022-01-03T13:40:48+01:00

600 Gänse in wenigen Minuten Im Gottesdienst hatten die Fünfer noch etwas von Sankt Martin gehört, in der Pause gab es dann die Aktion der SV, die schon seit Jahren um den Tag des Heiligen herum durchgeführt wird. Innerhalb weniger Minuten waren 600 Martinsgänse verkauft. Leonie, Antonia und Paula haben das süße Gebäck sichtbar genossen. Harald Lohmann ÄHNLICHE BEITRÄGE

Martinsgänse2022-01-03T13:40:48+01:00

Fünfer-Gottesdienst

2022-01-03T15:16:51+01:00

Der erste, regelmäßige Gottesdienst der neuen Fünfer. Ein wenig aufgeregt waren sie schon, als die gesamte Jahrgangsstufe 5 sich in der Kapelle versammelte. Jede Klasse bekam einen Bereich zugeteilt. Schnell waren die Liederbücher geholt und Pastor Thoms von der Gemeinde Neuenkirchen begrüßte die Jungen und Mädchen mit ihren Religionslehrerinnen und Religionslehrern. Schulseelsorger M. Dierchs führte thematisch in den Gottesdienst ein und übernahm auch die Predigt. Der Gesang musste leider ohne Instrument auskommen, doch sangen die jungen Fünfer kräftig mit. Harald Lohmann ÄHNLICHE BEITRÄGE

Fünfer-Gottesdienst2022-01-03T15:16:51+01:00

Unsere neuen Fünfer sind da!

2022-01-03T15:17:50+01:00

117 Schülerinnen und Schüler kommen in die Stufe 5 “Ihr seid sicher sehr nervös, genau wie wir vor etlichen Jahren,” vermutete Klassenpatin Johanna Kleinbreuer zu Beginn des religiösen Impulses, “doch das geht schnell vorbei. Ich denke, es wird euch bald sehr gut gefallen hier, wie uns auch damals.” Diese einleitenden Worte einer Schülerin aus der Oberstufe war der Auftakt des ersten Schultags für 117 neue Schülerinnen und Schüler am Arnold-Janssen-Gymnasium. Pfarrer Markus Thoms von der Gemeinde St. Anna eröffnete den Wortgottesdienst, den alle Eltern und deren Kinder auf dem Schulhof erleben durften. Coronamaßnahmen erforderte Maskenpflicht und vorbestimmte Stehplätze. Nach [...]

Unsere neuen Fünfer sind da!2022-01-03T15:17:50+01:00

Er fand den Weg in die Herzen

2022-01-03T16:06:19+01:00

„Zauberpater“ Hermann Bickel ist im Alter von 82 Jahren verstorben Mit dem näherrückenden Ende ging Pater Hermann Bickel SVD ganz sachlich, theologisch um. „Die nächste Station ist der Friedhof, das ist mir klar.“ Das sagte er im April 2018 anlässlich seines 80. Geburtstages. Angst vor dem Tod? „Nein, die habe ich nicht. Ich freue mich darauf, dass es dann losgeht. Denn das Beste kommt dann ja erst noch, das glaube ich.“ Es erfülle ihn mit Freude, gerade diese österliche Hoffnung ein Leben lang verbreitet zu haben. Jetzt ist es soweit. Zauberpater Hermann Bickel hat seinen Zauberstab für immer aus [...]

Er fand den Weg in die Herzen2022-01-03T16:06:19+01:00
Nach oben