Genetische Forschungen an der Uni Münster

2021-11-14T10:15:18+01:00

Biologie-LK des Arnold-Janssen-Gymnasiums Spätestens seit Corona ist der Begriff PCR weitläufig bekannt: „polymerase chain reaction“, Polymerase Kettenreaktion zur Abklärung von Erbkrankheiten und genetischen Fragestellungen. Was sich genau dahinter verbirgt, sahen und erprobten die Biologie Leistungskursschülerinnen und -schüler des Arnold-Janssen-Gymnasiums am Mittwoch in einem Genetik-Praktikum an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster. Sie isolierten die DNA aus der Fruchtfliege und testeten gentechnische Methoden wie eben PCR oder die Gelelektrophorese. Biolehrer Andreas Strotbaum zeigte sich begeistert von den Möglichkeiten und der Präsentation. „Das Genetik Praktikum war gut organisiert und strukturiert, sodass die theoretischen Inhalte aus dem Unterricht in der Praxis umgesetzt [...]

Genetische Forschungen an der Uni Münster2021-11-14T10:15:18+01:00

AJG: Schutzbrillen von den Arnoldianern

2021-11-14T10:27:05+01:00

120 Stück für den Chemieunterricht „Desinfektionsmittel raus und Schutzbrillen desinfizieren.“ So begannen in den vergangenen Wochen und Monaten häufig die Chemie-Stunden am Arnold-Janssen-Gymnasium, da aufgrund von Corona auch hier besondere Hygienemaßnahmen ergriffen werden mussten. Das hat nun ein Ende, denn alle 120 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 bekamen für den Chemieunterricht eine eigene Schutzbrille inklusive Hartplastikhülle vom Verein ehemaliger Arnoldianer geschenkt. „Geplant ist, dass auch in den nächsten Jahren jeweils der Jahrgang 7 mit eigenen Schutzbrillen ausgestattet wird“, wird die Vorsitzende des Vereins, Marion Reckenfelderbäumer, in einem Pressetext zitiert. Ziel sei es, auf lange Sicht allen Schülerinnen und [...]

AJG: Schutzbrillen von den Arnoldianern2021-11-14T10:27:05+01:00

Digitaler Ausflug: Lebendige Tiere auf dem Bildschirm

2021-11-14T10:43:53+01:00

Zootiere aus nächster Nähe und doch auf Distanz „Pinguin, Löwe und Co.“ – das hieß es am Donnerstag auch für die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Arnold-Janssen-Gymnasiums (AJG). Sie bekamen eine eigene Führung durch den „Allwetterzoo“ in Münster – doch anders als in der eingangs erwähnten Fernsehsendung waren die Zooführer nur für sie da und leiteten sie durch den gesamten Zoo. Dafür wurde eine Sitzung über eine Online-Meeting-Plattform eingerichtet, sodass die Schülerinnen und Schüler an dieser virtuellen Führung teilnehmen konnten. Mit der Intention, den Kindern eine spannende Abwechslung zum eintönigen Schulalltag Zuhause im „Home-Schooling“ auf Distanz zu bieten, organisierten die [...]

Digitaler Ausflug: Lebendige Tiere auf dem Bildschirm2021-11-14T10:43:53+01:00

„Schüler experimentieren“: Sonderpreis für Ole Wilde

2021-11-14T10:42:38+01:00

Westenergie richtet NRW-Landeswettbewerb erstmals virtuell aus Auch bei „Schüler experimentieren“ ist in 2021 alles ein bisschen anders. Bildschirme leuchten in den Gesichtern, alle sind online, niemand schüttelt Hände. Trotzdem sind Kreativität und Innovationsgeist noch da: 65 Kinder und Jugendliche haben sich mit 43 Projekten über die Regionalwettbewerbe für den NRW-Landeswettbewerb von „Schüler experimentieren“ qualifiziert. In sieben Fachgebieten galt es, die drei ersten Plätze plus 20 Sonderpreise zu vergeben. 26 Jury-Mitglieder aus Wirtschaft, Forschung und Bildung hatten keine leichte Aufgabe: Die Jungforscherinnen und Jungforscher haben außergewöhnliche Ideen und Projekte auf die Beine gestellt. Sonderpreis „Thinking Safety“ für AJG-Schüler Auf das [...]

„Schüler experimentieren“: Sonderpreis für Ole Wilde2021-11-14T10:42:38+01:00
Nach oben